E-Mail 089 - 890 261 62Sie haben Fragen oder benötigen unsere Hilfe? Klicken Sie hier

Umstieg auf Windows 10 – Wann?

3 Wochen Windows 10

Seit 3 Wochen ist Windows 10 nun verfügbar und wird viel diskutiert. Wir geben hier primär Antwort auf die Frage, wann der Umstieg für Ihre Firma sinnvoll ist.

Langfristig gesehen wird wohl jeder Windows-Rechner auf Windows 10 upgegradet. Microsoft versorgt ältere Betriebssystem-Versionen nur begrenzt mit Updates und ein ungepatchtes System bereitet früher oder später Probleme. Außerdem hat es sich in den letzten 20 Jahren gezeigt, das Windows – und alle anderen Betriebssysteme – nie wirklich „fertig“ sind, sondern mit Updates und Service Packs verbessert und ausgebessert werden.

Microsoft hat bei Windows 10 sogar das erste Mal offiziell davon gesprochen, dass das neue OS kontinuierlich upgegraded werden soll und auch neue Features hinzukommen. Diese neue Marschrichtung hält Microsoft wohl auch ein, denn seit der Markteinführung wurden wöchentliche Updates veröffentlicht. Was spricht nun aus Unternehmersicht für Windows 10 und wann sollten Sie umsteigen?

 

Pro und Contra

  • Für viele Kunden ist ein kostenloses Upgrade von Windows 7 und 8 möglich
  • Die Zweiteilung von Windows 8 (Desktop & Modern UI) ist größtenteils rückgängig gemacht und auch das Startmenü ist zurück
  • Windows 10 ist eine logische Fortentwicklung von Windows 7 und 8 und ein ausgereiftes, schnelles und stabiles Betriebssystem

  • Windows 10 ist noch nicht „fertig“, manche Funktionen haben es noch nicht in die erste Version geschafft
  • Betriebssystem-Einstellungen sind unübersichtlich und auf verschiedene Stellen verteilt
  • Die Datenschutzeinstellungen sind schlecht voreingestellt, Windows 10 „telefoniert sehr viel nach Hause“

 

Im Großen und Ganzen ist Windows 10 sehr gelungen und macht vieles wieder besser als z.B. Windows 8/8.1. Die Mitteilsamkeit des OS nach Redmond lässt sich in weiten Teilen zügeln, vor allem der Verzicht auf die ohnehin noch sehr experimentelle Assistentin Cortana schränkt die massenhafte Datensammlung stark ein.

Andererseits gibt es immer noch Kinderkrankheiten und manches wie z.B. die sinnlos verteilten Einstellungsmöglichkeiten, wird hoffentlich bald in einem kommenden Patch oder Service Pack behoben. Da sich die tägliche Arbeit mit Office & Co. auf Windows 10 fast gar nicht von Windows 7 oder 8 unterscheidet, lohnt sich ein Umstieg derzeit nur, wenn Sie Probleme mit Ihrer derzeitigen Windows-Installation haben. Allen anderen raten wir abzuwarten, bis ein Großteil der Fehler behoben sind. Dann jedoch lohnt sich das Upgrade auf alle Fälle.

Wir selbst testen Windows 10 selbstverständlich bereits ausgiebig für Sie.

Wollen Sie mehr über Windows 10 erfahren? Fragen sie uns! Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

  • DigiPhant Support

    Wir helfen Ihnen gerne bei allen Fragen oder Problemen. Sie haben folgende Möglichkeiten:

     

    Fernwartung

    Wenn einer unserer Mitarbeiter Sie bittet, die Software "Teamviewer" zu starten, können Sie diesen hier vorkonfiguriert herunterladen. Die Nutzung des Teamviewers ist sehr einfach und unbedenklich. Wir führen Sie gerne durch die einzelnen Schritte.

    Virenscan

    Bei Verdacht auf eine Infektion Ihres Arbeitsplatzrechners können Sie hier einen Virenscan online vornehmen. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, falls hierbei etwas gefunden wird oder Sie sich über das Ergebnis nicht sicher sind.

    E-Mail

    Schreiben Sie uns doch Ihr Anliegen in einer kurzen Mail. Bitte beschreiben Sie Ihre Frage bzw. Ihr Problem so genau wie möglich und vergessen sie dabei nicht die Angaben zu eingesetzter Hard- und Software inkl. der jeweiligen Versionsnummer.

    Rückruf

    Hinterlassen Sie uns Ihre Telefonnummer, wir rufen Sie gerne sobald wie möglich zurück.


    Felder mit einem * sind Pflichtfelder





     

    Kontakt

    Nikolaus-Rüdinger-Str. 17
    80999 München
    Tel (089) 890 261 62
    Fax (089) 890 261 64