E-Mail 089 - 890 261 62Sie haben Fragen oder benötigen unsere Hilfe? Klicken Sie hier

Spam- und Malware-Schutz optimieren

Wie im letzten Artikel besprochen, ist Spam mehr als nur eine nervige Angelegenheit, denn Spamabwehr kostet Geld und wertvolle Zeit. Harmlose Werbemails sind aber nur eine Spielart, Phishingmails, Mails mit Malware – verlinkt oder direkt als Anhang -, täglich prasseln unzählige solcher Angriffsversuche auf die Kommunikationsinfrastruktur ein und müssen manuell, oder besser noch, automatisiert herausgefischt und vernichtet werden.

Da die Tarnung als reguläre Rechnung, als echte Kommunikation oder interessante Mitteilung immer raffinierter wird, müssen selbst Experten immer öfter genau hinschauen, um die Schadsoftware zu erkennen. Sie haben in Ihrem Unternehmen aber nicht nur Malware-Experten, sondern Mitarbeiter, die sich auf ihre eigentliche Arbeit statt auf Gefahrenabwehr konzentrieren sollen.

Deshalb ist eine funktionierende und einfach zu verwaltende Sicherheitslösung unabdingbar. Hierbei sind einige Faktoren ganz besonders zu berücksichtigen:

  • Plattformübergreifender Schutz (Windows, Linux, Mac, virtuelle Umgebungen) um keine Lücken offen zu lassen.
  • Zentrale Verwaltung, damit Ihre Mitarbeiter von dieser Verantwortung befreit werden.
  • Intelligente Erkennungsalgorithmen, die nicht nur bekannte Gefahren erkennen, sondern auch neue (Zero-Day Exploits) Bedrohungen
  • Ressourcenschonende Arbeitsweise, um die Arbeit am PC in keinster Weise zu beeinflussen

 

Vor allem der letzte Punkt sollte nicht unterschätz werden, denn viele Sicherheitslösungen werden temporär oder komplett deaktiviert, weil sie das betreffende System langsam machen und die Arbeit behindern. Deshalb bietet es sich an, die notwendigen Analysen auszulagern und alle Operationen in der Cloud auszuführen, fast ohne Auswirkungen auf die Computerleistung.

DigiPhant setzt hierfür Cloud Office Protection Advanced von Panda Security ein. Diese zentral verwaltete Software benötigt keine zusätzliche Infrastruktur – was die Investitionen minimiert und die Verwaltung vereinfacht. Außerdem ermöglicht sie die Cloud-basierte, zentralisierte Kontrolle aller Ihrer Windows-, Mac OS X- und Linux-Geräte und bietet sogar Gerätemanagement-Support für mobile Geräte und Tablets (iOS und Android).

Der Cloud-Ansatz hat aber noch einen enormen Vorteil: Dank Collective Intelligence Technologie, teilen Millionen von Benutzern augenblicklich Informationen zu neuer Malware und setzen auf diese Weise automatisch den Schutz aller angeschlossenen Computer noch höher.

Durch den umfassenden Schutz (Malware-Schutz, Zero-Day-Exploits, Anti-Spyware, Anti-Phishing, Webschutz, E-Mail) kombiniert mit zentraler Erkennung und Verwaltung entlasten sie Ihre Systeme und Ihr Budget und Ihre Mitarbeiter können sich voll und ganz auf Ihre eigentlichen Aufgaben konzentrieren.

Wollen Sie mehr über Malware-Schutz erfahren? Fragen sie uns! Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

  • DigiPhant Support

    Wir helfen Ihnen gerne bei allen Fragen oder Problemen. Sie haben folgende Möglichkeiten:

     

    Fernwartung

    Wenn einer unserer Mitarbeiter Sie bittet, die Software "Teamviewer" zu starten, können Sie diesen hier vorkonfiguriert herunterladen. Die Nutzung des Teamviewers ist sehr einfach und unbedenklich. Wir führen Sie gerne durch die einzelnen Schritte.

    Virenscan

    Bei Verdacht auf eine Infektion Ihres Arbeitsplatzrechners können Sie hier einen Virenscan online vornehmen. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, falls hierbei etwas gefunden wird oder Sie sich über das Ergebnis nicht sicher sind.

    E-Mail

    Schreiben Sie uns doch Ihr Anliegen in einer kurzen Mail. Bitte beschreiben Sie Ihre Frage bzw. Ihr Problem so genau wie möglich und vergessen sie dabei nicht die Angaben zu eingesetzter Hard- und Software inkl. der jeweiligen Versionsnummer.

    Rückruf

    Hinterlassen Sie uns Ihre Telefonnummer, wir rufen Sie gerne sobald wie möglich zurück.


    Felder mit einem * sind Pflichtfelder





     

    Kontakt

    Nikolaus-Rüdinger-Str. 17
    80999 München
    Tel (089) 890 261 62
    Fax (089) 890 261 64